davor:

Redesign des Logos Glassanierung Röck (2010);
Dem Designtrend entsprechend, wurde hier eine 3 dimensionale Gestaltung gewählt.
Durch den Druck auf speziellem Visitenkartenkarton mit feiner Microstruktur werden die Flächen optisch leicht unterbrochen und geben den Betrachter eine sehr edle Anmutung.

www.glaskratzer.at

danach: